Thorsten Quaeschning - Cargo

Thorsten Quaeschning – Cargo

Thorsten Quaesching, Ulrich Schnauss und Hoshiko Yamane sind seit Edgar Froeses Tod im Januar 2015 die neuen Tangerine Dream. Es lässt sich viel sagen über die Entwicklung der…

Alien Sex Fiend - Possessed

Alien Sex Fiend – Possessed

Totgesagte leben länger… Zuletzt hörte man vor knapp 8 Jahren etwas von der Goth Punk Industrial Legende. Damals waren Sie schon fast in Vergessenheit geraten. Doch nun sind…

Thom Yorke - Suspiria (Music for the Luca Guadagnino Film)

Thom Yorke – Suspiria (Music for the Luca Guadagnino Film)

Thom Yorke hat kürzlich ein äusserst mitreißendes Album veröffentlicht – Suspiria (Music for the Luca Guadagnino Film). Ich muß gestehen, dass ich diesen Film nie gesehen habe. Damals…

Current 93 - The Light Is Leaving Us All

Current 93 – The Light Is Leaving Us All

Schon lange wollte ich hier ein Werk von Current 93 vorstellen, zu groß ist allerdings der Output dieser Ausnahme Gruppe hinter Frontmann David Tibet. Weit über 30 offizielle…

Oneohtrix Point Never - Age of

Oneohtrix Point Never – Age of

Wer oder was sind Oneohtrix Point Never? Vor knapp 12 Jahren brachte Daniel Lopatin sein Projekt „Oneohtrix Point Never“ auf die Welt. Seit dem überrascht der junge Experimental…

Klaus Schulze - Silhouettes

Klaus Schulze – Silhouettes

Nun hat er doch noch ein neues Werk veröffentlicht: Klaus Schulze – Silhouettes ist seit dem 24. Mai 2018 erhältlich. Schon zu seinem Geburtstagsalbum „Eternal The 70th Birthday…

Nico Seel - Home is where the Drone is

Nico Seel- Home is where the Drone is

Man höre und staune! Bis vor wenigen Minuten wusste ich nichts absolut nichts über den begnadeten Electronik Musiker Nico Seel. Durch Zufall entdeckte ich dieses hier nun von…

Smashing Pumpkins - Solara

Smashing Pumpkins – Solara

Smashing Pumpkins sind wieder da! Wer hätte das gedacht, 18 Jahre, achtzehn Jahre liegen zwischen dieser neuen Single Solara und der letzten Veröffentlichung von Smashing Pumpkins. 18 Jahre…

Anohni - Paradise

Anohni – Paradise

Nachdem grandiosen Debutalbum „Hopelessness“ nun das zweite Werk von Anohni „Paradise“. Auf dieser EP befinden sich 7 Stücke, allesamt genauso bizarr wie Anohni selbst. Anohni war früher „Antony…

Tuxedomoon - Halftmute

Tuxedomoon – Halfmute

Tuxedomoon gehören zweifelsohne zu den Bands die nirgends einzuordnen sind. Unverkennbar aber nicht definierbar. Sicherlich ist es nicht verkehrt Sie der Avantgarde zu zuschreiben. War ihr großer Tanzflächenfeger…